Lernende
Im Coaching mit Lernenden erklären wir Zusammenhänge zu ADHS altersstufengerecht, begleiten die Jugendlichen im erlernen der eigenen Planung und Aufrechterhaltung der Tagesstruktur und üben Schritt für Schritt, die Selbstkontrolle zu übernehmen. Wer schon jung lernt seine Schwächen in Stärken umzuwandeln, hat mit einem ADHS genau so viel Erfolg wie Nichtbetroffene. Manche können wahrhaft mit einer tollen Karriere durchstarten und tragen dadurch wesentlich dem Wirtschaftsstandort Schweiz bei. 

 

 

Erwachsene in Weiterbildungen 
Gerne unterstützten wir Erwachsene, die einen Abschluss an einer Fachhochschule oder Universität absolvieren sowie bei einer Neuorientierung im Bewerbungsverfahren. Dabei setzen wir den Fokus auf eine gute Vorbereitung beim Studienstart sowie bei den Prüfungsvorbereitungen. Wir erstellen einen Plan, den wir Schritt für Schritt gemeinsam durchziehen und geben gerne unser Wissen weiter, um möglichst optimal auf die Prüfungssituation vorbereitet zu sein. Unser Angebot "Raum und Zeit" wird von unseren Klienten gerne zum Lernen genutzt. 

 

Mitarbeiter

Mitarbeitdende mit ADHS kommen oft zu knapp und wenig vorbereitet an Sitzungen, suchen Unterlagen zusammen, die ungeordnet sind. Oft lässt ein Blick auf ihren Arbeitsplatz schon einiges vermuten. In einzelnen Fällen zeigt sich ein erhöhtes Konfliktpotential, welches sich in der Arbeitsauffassung, an Sitzungen oder in Mitarbeitergesprächen besonders stark zeigt. 
Generell meint es der ADHS Betroffene nur gut. Er ist interessiert, gute Arbeit zu leisten und hat nützliche Verbesserungsvorschläge. Viele sind sehr hilfsbereit, vergessen aber dabei sich selber. 

In unserem Coaching unterstützen wir die Mitarbeitenden ihre Defizite zu beheben. Dazu gehört die Selbstplanung, eigene Strukturen und Regeln erlernen sowie anwenden können. 
Einen speziellen Fokus legen wir auf die Konfliktsituationen. Mit einfachen Hilfsmitteln können die Mitarbeitenden neue Strategien erlernen, die sofort umsetzbar sind. Dies entspannt rasch das ganze Klima und ist im Verhältnis sehr Kostengünstig. Denn als Coach nehmen wir eine "unvoreingenommene", neutrale Aussensicht ein die im Betrieb oft schon mit Vorurteilen behaftet ist. 

Führungskräfte
In unserem Coaching unterstützen wir Führungskräfte sämtlicher Stufen in der Selbstorganisation, stehen beratend zur Seite bei Entscheidungen und schlagen Brücken zu über- sowie untergeordneten Themen. Wir reflektieren die zahlreichen Managementaufgaben und hinterfragen strategische Ziele, 100% diskret. Sie erlernen effizient und vorausschauend zu planen und hinterfragen mit uns ihre strategische Ziele bevor sie umgesetzt werden. Gängige Management-Modelle - wie Einbezug der Kultur, Struktur und Strategie - werden in die Lösungserarbeitung miteinbezogen.  Gerne arbeiten wir auch am eigenen Kommunikationsverhalten sowie der Umgang mit Frust und Stress am Arbeitsplatz. 

 

Selbständige

 Da ein grösserer Teil der ADHS Betroffenen die Selbständigkeit anstrebt, bieten wir in diesem Bereich ein separates Coaching an. Dabei unterteilen wir 2 grosse Bereiche: 

Selbständig werden: 

Sie erhalten Unterstützung durch den bürokratischen Prozess bis Sie offiziell Selbstständig sind. Wir planen und begleiten Sie durch die Schritte. Wer zu Hause zu stark abgelenkt ist, empfehlen wir unser "Raum und Zeit" Angebot zu nutzen.
Selbstständig bleiben: 

 Die eigentliche Arbeit ist meist kein Problem, denn Sie haben sie ja selber ausgewählt, aber:
Sie arbeiten bereits als Selbständiger, stehen aber immer wieder an? Sie haben Schwierigkeiten  regelmässiger Rechnungen zu stellen, Bürokratie abzuarbeiten und Aufgaben im Voraus zu planen? Wir erarbeiten mit Ihnen auf Sie zugeschnittene Strategien mit dem Ziel, langfristig erfolgreich und glücklich in ihrer Selbständigkeit zu bleiben.